WEIN UND LEBENSKUNST


A. Aus den Früchten der Hügel von Montigny ist eine ganze Serie von Weinen durch sanftes Handanlegen, Beobachten der natürlichen Prozesse und dem einzigartigen Können der Familie Natter entstanden.

B. Die „klassische“ Serie der Sancerre-Weine wird als zeitlos, fruchtig und frisch charakterisiert : Weißweine, die sechs Monate in Eichenfässern gelagert haben, fruchtige Rosé-Weine und charakteristische Rotweine.

C. Die renommierten Trauben „François de la Grange“, ein weißer Sancerre von alten Reben mit einjähriger Lagerung im Eichenfass, der „Enchantement“, ein roter, strukturierter Sancerre-Wein oder der Pinot Noir, der durch das Können der Winzerfamilie und die Lagerung in einheimischen Eichenfässern veredelt wird, werden unter Feinschmeckern und in der gehobenen Gastronomie sehr geschätzt.

D. Für Weinamateure ist die Traube „Expression de Cécile“ eine Huldigung an die Winzerarbeit, die die Tochter Cécile dem Weingut angedeihen lässt. „Cécile“ ist eine Traube aus der Selektion Magnum der besten Beeren eines Jahrgangs.

E. „Die Geheimnisse der Anaëlle“ wiederum ist ein origineller, subtil prickelnder Rosé, der es in sich hat. Dieser Rosé ist mit einem Augenzwinkern der Enkeltochter von Cécile und Henri gewidmet.

F. Das Weingut wurde mehr als 60 Mal in 40 Jahren bei zahlreichen Weinverkostungen ausgezeichnet, und es wird regelmäßig in französischen oder internationalen Weinführern ausgewählt.

G. Im Jahr 2005 hat das Weingut in Paris vom Club der Exporteure Frankreichs in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer die französische Auszeichnung für das beste kleine exportierende Unternehmen erhalten.

(Fotos : Alle Rechte dem Weingut Henry Natter, Gaële Lagacherie-Drant und Lina Procofiev vorbehalten. Henry Natter ist ein eingetragenes Markenzeichen.)


Toutes les gammes de Henry Natter


Contactez-nous


Envoyer un message

Retrouvez-nous

HENRY NATTER
SANCERRE

Place de L'Eglise 18250 Montigny FRANCE


Aller sur google map

Téléphone :
+33(0)2 48 69 58 85

Fax :
+33(0)2 48 69 51 34

info@henrynatter.com